Geburtstagswünsche endlich wieder persönlich ausgesprochen!

Nach einer achtmonatigen Pause fand nun endlich wieder im Café Koppitz in Straß eine Sitzung der Strasser Faschingsgilde (SFG) statt.

Auf Grund der Corona Pandemie konnten davor weder Sitzungen der SFG noch Geburtstagswünsche an verdiente Mitarbeiterinnen persönlich ausgesprochen werden.

Aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben. Denn bereits im Dezember des Vorjahres feierte die Grand Dame der SFG, Annemarie Reithofer, einen runden Geburtstag. Und Gerlinde Preis feierte im heurigen Frühjahr ebenfalls ein Jubiläum.

Dank der SFG für die Damen Das Präsidium der SFG bedankte sich für den tollen Einsatz der beiden Damen namens der gesamten Strasser Faschingsgilde. Dem Fotografen stellten sich (v.l.) Vizepräsident Hannes Schöffmann, Jubilarin Annemarie Reithofer, Präsident Helmut Schwimmer, Jubilarin Gerlinde Preis und Produktionsleiter Werner Scheucher.

Da mit Gunda Maderthoner eine weitere Jubilarin und Gründungsmitglied fehlte, wird ihr das Präsidium ein Geschenk übermitteln. „Wir hoffen natürlich, dass uns alle drei Damen bei den 22. Strasser Faschingssitzungen unterstützen werden“, betont Präsident Helmut Schwimmer.

 

Quelle: Leibnitz Aktuell

Termine 2022

No upcoming event!